Chancen Ihres Lebens verwerten

Wer wollte das nicht?

Aber nur wenigen Menschen gelingt es, ihre echten Chancen zu erkennen und zum Wohle ihrer Partner, ihrer Familie, ihrer Freunde zu verwerten. Zu diesen wegen „Glücklichen” können Sie gehören, wenn Sie die nachstehenden Gedanken beachten. Erfüllung und Selbstverwirklichung sind als Nebenprodukt zugleich die reichliche Belohnung für Ihre entsprechenden Bemühungen.

Erfüllung und Selbstverwirklichung können wir aber nur gewinnen, wenn wir nicht nur unseren Verstand, sondern auch Seele und Körper, und wenn wir nicht nur unseren materiellen Erfolg, sondern auch die Liebe zum Leben, zum Menschen und unserem Lebensumfeld mit in unsere Betrachtungen einbeziehen.

Unsere Chancen sind dort am größten, wo wir mit unserem Können die Not möglichst vieler Menschen wenden können.

Das, was uns die Not anderer wenden lässt, ist „notwendig”, nicht selten sogar „lebensnotwendig”.

Unter Not haben wir alle Mängel, Missstände und Unzulänglichkeiten zu verstehen, unter denen eine bestimmte Menschengruppe (= Zielgruppe) leidet.

Wer blind für die Nöte anderer ist, weil er nur sich selbst sieht, weil er mit sich selbst und seinen Unzulänglichkeiten hadert, geht an den Chancen seines Lebens vorbei.

Auf dieses „Not-wenden-können“ kommt es an und wie ich dieses zum Wohle möglichst vieler Menschen einsetze und verwertbar mache. Erst dann, wenn ich mein Können verwertungsgerecht aufbereitet und den potentiellen Nutznießern verwertbar dargeboten beziehungsweise „verkauft” habe, gereicht auch mir dieses Können zum Nutzen.

Das Wissen um den hohen Wert meines „Not-wenden-könnens” gibt mir das Selbstvertrauen dazu, aber auch meinen Handlungen die Wucht, die Kraft und die Ausdauer, um alle damit zusammenhängenden Aufgaben erfolgreich zu lösen.

Ich vermag diese Aufgaben mit größter Effizienz zu lösen, wenn ich sie gerne tue, wenn sie im Bereich meiner Stärken, meiner Anlagen, meines Wissens und Könnens liegen und ich Verstand und Unterbewusstsein voll einsetzen kann.

Für diese Zeit wünsche ich Ihnen die ergiebige Verwertung dieses Ihres „Not-wenden-könnens” durch

  • die Analyse der Mängel Ihrer Mitmenschen und Ihres Lebensumfeldes
    mit Hilfe der Persitana und der Besitana
  • Untersuchung Ihrer Möglichkeiten für die Verwandlung dieser Mängel,
  • planmäßige Realisation der jeweils günstigsten Möglichkeiten.

Sie können dabei dort Ihre besten Ergebnisse und Ihre höchste Effizienz erzielen, wo Sie das für die Verwandlung dieser Mängel Notwendige

  • gerne tun
  • auf diesem Gebiet Ihre Stärken und Ihre Anlagen liegen
  • Sie das benötigte Wissen und Können besitzen, beziehungsweise sich rationell anzueignen vermögen,
  • Sie Ihr ganzes Tun auf die jeweilige Aufgabe konsequent und beharrlich zu konzentrieren vermögen,
  • Sie plan- und prioritätengerecht zu handeln vermögen.

Von entscheidender Bedeutung ist die verwertungsgerechte Bewusstmachung Ihrer Möglichkeiten bei der jeweiligen Zielgruppe.

Wie Sie Ihr Methodenkönnen dabei vorteilhaft einsetzen können, und wie Sie hierbei am wirkungsvollsten vorgehen, ergibt sich aus der Persitana und der Besitana. Dass Ihnen dies auch zu Ihrem Vorteil gelingt, wünsche ich Ihnen, vor allem auch durch die Verwendung des optimalen Zeitplanungssystems!