Programmpunkte zum GMT am 10.09.2022

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Gilde Freudenstadt,

auf Anregung von Walter haben wir uns am Anfang des Jahres vorgenommen,  die 43 Arcanas zu bearbeiten. Der Wunsch von Walter war es, dass wir uns jeweils 2-3 davon aussuchen, die uns am wichtigsten sind, und wollen dann unsere Erfahrung weitergeben und darüber berichten.

Kryptos sind im eigentlichen Sinn keine Währungen und existieren nicht in physischer Form (wie etwa Papiergeld und Münzen). Sie stellen kein gesetzliches Zahlungsmittel eines Landes dar und werden üblicherweise nicht von einer zentralen Behörde oder Kontrollinstanz herausgegeben. Stattdessen steckt hinter vielen Kryptos kapitalistisches privatwirtschaftliches Interesse sowie der Wunsch nach Spekulation und dezentralisierter Kontrolle: Jeder kann zum Eigentümer von Produktionsmitteln zur Herstellung und Ausgabe der Coins werden und an der Verwaltung dieser mitwirken und auch an der Wertschöpfung beteiligt werden.

Jürgen hat sich einiger Zeit mit dieser Materie beschäftigt und wird uns aufzeigen was es mit dieser neuen Form von Währungen auf sich hat.

Ich wünsche Euch eine gute Vorbereitung und viele gute Gedanken zu den Themen.

Herzlichst Euer Manfred Hildebrand

 

A Begrüßung und Einstimmung
B Wir feiern etwas Bemerkenswertes
C Kryptowährung: Was ist das? Wie funktioniert eine Kryptowährung?
Diskussion
D Wer Hat Tipps und Infos mitgebracht?
E Kaffee-Pause
F Der Einzelne berichtet über seine Erfahrung mit den 43 Arcana
G Nachbereitung:
Achtsamkeit Teil 2
H Nachbereitung:
Wiederbegegnung mit dem Glückstagebuch
I Nachbereitung:
THINK! Methode – Eine Chance zur Veränderung Deines Verhalten.
Wie?
J Aktuelles, Jahresplan 2023
K Schlußwort
  Im Anschluss werden wir bei interessanten Gesprächen und gutem Essen speisen und über das Gehörte und auch ander Themen diskutieren.
  Alles Gute bis Samstag den 10.09.2022 und herzliche Grüße an alle Freunde