Vorstellung Gilde

Grußwort

Zu Beginn des Jahres 2019 übernehme ich von Edmund Kromer die Gildenleitung,  diese Tätigkeit übte er über 6 Jahre sehr erfolgreich aus.
Für diese überaus erfolgreiche Tätigkeit  zollen wir ihm herzlichen Dank.

Seit über 25 Jahren bin ich bereits Mitglied in der Gilde Freudenstadt und in den verschieden Funktionen als Schatzmeister, Fördermeister usw. tätig.

Meine  langjährige Erfahrung in Beruf und Gilde möchte ich weitergeben um die Gildenarbeit zu fördern, die Zukunft der Gilde zu  gestalten und weiter zu entwickeln.

Dr. Gustav Großmann, der Urvater der Großmann Methode, empfahl  seinerzeit seinen Schülern, die nach ihm benannte Methode gemeinsam zu vertiefen. Ganz im Sinne von „ Nutzen bieten“ trifft sich der Freundeskreis Dr. Gustav Großmann in Freudenstadt seit über 40 Jahren monatlich. Dabei  stellen die Freunde zum Beispiel wechselseitig und auf freiwilliger Basis ihre Planungen vor, zusätzlich erstellt jede(r) Teilnehmer(in) seinen/ihren  eigenen Pläne, soweit erforderlich.

Die einzelnen Vorhaben können mit dem hohen Erfahrungsschatz der Gildenmitglieder bei einer Präsentation bereichert werden.

Unsere Methode ist eine ganzheitliche Methode, die darauf abzielt, dass der interessierte Mensch zuerst seine innersten und größten Wünsche erkennt und realisieren möchte.

Ist die erforderliche Klarheit durch die strukturierte Analyse und Planung erreicht, geht es an die Umsetzung.

Die Verwirklichung ist durch eine intensive Bearbeitung nach den einzelnen Methodik-Stufen recht schnell erreichbar.

Die Gustav Großmann-Methode ist eine hochinteressante Art, sein Leben zu analysieren, zu planen und positiv nach den ureigenen Wünschen und Bedürfnisse zu gestalten und ein glückliches und harmonisches Leben zu führen.

Alle interessierten Menschen sind herzlich eingeladen, diese Methode bei uns kennenzulernen.

                         Unser Motto ist:  Nutzen bieten – Nutzen ernten!

Wichtig:

Wir sind ein Freundeskreis der frei von finanziellen, religiösen und politischen Interessen ist.

Gildemeister

Manfred Hildebrand